Bergnektar


Woher kommt Bergnektar?

Bergnektar ist eine kleine Imkerei in den Schweizer Alpen. Wir haben unseren Sitz im Berner Oberland, Beatenberg. Von hier aus fliegen unsere Bienen zu den reichhaltigen Alpwiesen.

Welche Bienenprodukte gibt es?

Bienen stellen sechs Produkte her. Propolis, Wachs, Honig,Pollen (auch Pollenbrot genannt), Gelee royale und das Bienengift.

Honig


Warum wird Honig fest?

Honig enthält viele verschiedene Zucker. Nach einer gewissen Zeit beginnt dieser Zucker zu kristallisieren - der Honig wird fest. Und je nach Nektar ist diese Zusammensetzung immer anders. Deshalb wird mancher Honig schneller fest als anderer. Aber auch die Lagerung spielt eine Rolle: Ist der Honig zu kühl und zu hell gelagert beginnt er viel schneller mit kristallisieren.

Du kannst Deinen Honig ganz leicht wieder flüssig machen: Stelle ihn in ein Wasserbad und erhitze den Honig sanft. Bitte beachte, das der Honig nicht über 40°C erwärmt wird. Es gehen sonst für Dich wertvolle Enzyme kaputt.

Naturkosmetik


Warum sollte man Naturkosmetik verwenden?

Naturkosmetik verzichtet komplett auf die Verwendung von synthetischen Duft und Konservierungsstoffe. Ebenso findet man in konventioneller Kosmetik häufig Silikone und Erdöl (Vaseline, Paraffin, Petrolatum).

Deine Haut ist natürlich - pflege sie auch so.

Du möchtest mehr erfahren? Hier gehts zur Page von Codecheck oder du nimmst einfach Kontakt mit uns auf.

 

Was ist in der Naturkosmetik von Bergnektar?

In all unseren Produkten verwenden wir ausschliesslich Bienenwachs unserer Bienen, hochwertige Öle und ätherische Öle, wie sie auch in der Aromatherapie zum Einsatz kommen. Unsere pflegenden Fette und Zutaten sind alle für die Naturkosmetik zugelassen und sind von grösster Reinheit und Qualität.

Warum stellt Bergnektar Naturkosmetik her?

Wir möchten es auch Dir ermöglichen, alle positiven und wohltuenden Eigenschaften unserer Bienenprodukte nutzen zu können. 

Was ist die beste Naturkosmetik?

Was die beste Naturkosmetik ist, hängt allein von Deinen Bedürfnissen ab. Wir bei Bergnektar verzichten in unserer Naturkosmetik auf alles, was nicht zu einer perfekten Pflege benötigt wird. Wir möchten unsere Zutatenliste ganz kurz halten.